Investitionskriterien - Ankaufprofil

Unser Ankaufsprofil für Wohnimmobilien (Stand: 2017)

Zur Erweiterung unseres Portfolios suchen wir kontinuierlich weitere Wohnimmobilien.

Unser Erwerbskriterien für Immobilien im Wohnsegment:


- Mehrfamilienhäuser /-anlagen (Residential/Wohnen), vereinzelte Gewerbeeinheiten sind in Ordnung
- ab 100 WE bis 1.000 WE (Mecklenburg-Vorpommern schon ab 30 Einheiten)
- Nur Bestand, keine Projektierung
- Leerstand ist kein Problem
- Grundsätzlich sämtliche Lagen, auch strukturell schwächere Gegenden

 

Unsere Erwerbskriterien für Immobilien in Gewerbesektor:

- Büro, Pflege, Handel ausschließlich in Mecklenburg-Vorpommern

- Sämtliche Lagen, bevorzugt Problemimmobilien


Wir erwerben Immobilien


- direkte Immobilienerwerb (Asset Deal)
- indirekt Immobilienerwerb über den Kauf von Gesellschaftsanteilen (Share Deal)
- im Wege des Erwerbs von immobilienbesicherten Darlehen
- im Wege der Ausbietungsgarantie

 

Bitte übersenden Sie Ihre Angebote an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Dr.Daniel Wehmann

 

Maklerangebote sind willkommen, aber ausschließlich, wenn eine Legitimation durch den Verkäufer vorliegt.

 

   
© Wohnbau Bad Sülze GmbH